microsoft-kauft-activision-blizzard-2022

Microsoft: „Über den Wolken …“

Der Microsoft-Gründer und ehemals reichste Mann der Welt, Bill Gates, hat einmal gesagt: „Wenn ich eine feste Vorstellung einer Ziellinie gehabt hätte, hätte ich sie schon vor Jahren überschritten.“
cts-eventim-boersenbrief-privatinvestor-2022

CTS Eventim: diese Aktie ist ein echter Entertainer!

Auf den Bühnen der Welt wird wieder gespielt. Das haben nach einer langen Zeit pandemiebedingter Auszeiten wohl mittlerweile die meisten in diesem Jahr schon mindestens einmal genossen. Am 24.08.2022 veröffentlichte CTS Eventim, der größte Konzertveranstalter und Ticketverkäufer in Europa, seine Zahlen zum zweiten Quartal. Diese jedenfalls sprechen eine deutliche Sprache: CTS Eventim hat sämtliche Erwartungen getoppt und mit dem ersten Halbjahr 2022 sogar den entsprechenden Vor-Corona-Zeitraum im Jahr 2019 übertroffen.
privatinvestor-max-otte-warren-buffet

Buffett setzt auf Bewährtes

Wir kennen das ja schon: Warren Buffett ist kein Freund großer Veränderungen. Besonders wenn es um das Portfolio seiner Investmentholding Berkshire Hathaway geht. Auch im zurückliegenden Quartal, dessen Zahlen am 16.08.22 bekannt gegeben wurden, ist das Orakel von Omaha seinen Lieblingsinvestments treu geblieben.
paypal-der-privatinvestor-boersenbrief-analyse-2022

PayPal: Ein Management im „Stresstest“

Seit Mitte Juli hat die PayPal-Aktie (WKN: A14R7U) wieder deutlichen Aufwind. Der Kurs stieg seitdem um über 30% und steht nun bei fast 93 USD (Stand 29.08.2022). Den stärksten Schub erhielt die Aktie vom 2. auf den 3. August – innerhalb eines Tages sprang der Kurs um 16 %.
nestle-der-privatinvestor-boersenbrief-analyse-2022

Nestlé: Wenn ich nur eine Aktie kaufen könnte, dann diese!

Sehr geehrte Privatanleger, einmal angenommen, Sie könnten nur eine Aktie kaufen, welche wäre es? Ich habe mir diese Frage in den letzten Wochen intensiv gestellt. Für mich lautet die Antwort: Nestlé (WKN: A0Q4DC). Seit Jahrzehnten setzen…
iRobot-Amazon-Privatinvestor-Boersenbrief

Amazon: iRobot ist der nächste Coup

Die Meldungen rund um den Technologieriesen Amazon reißen nicht ab. Erst kürzlich berichteten wir von anhaltenden Wachstumsinvestitionen des Konzerns – den aktuellen Herausforderungen der Weltwirtschaft und an den Finanzmärkten zum Trotz.…
der-privatinvestor-boersenbrief-coca-cola-analyse-2022

Coca-Cola: Real Magic – auch für Investoren

Investoren sind begeistert: Der Kursverlauf der Coca-Cola-Aktie ist derzeit „wirklich magisch“. Allen voran Warren Buffett, der mit seiner Investmentholding Berkshire Hathaway einer der größten Anleger des Getränkeherstellers ist.
apple-analyse-privatinvestor-boersenbrief

Apple: Der Platz an der Sonne ist zurück

In den vergangenen Wochen hat der Tech-Gigant Apple dem Abwärtstrend, der so gut wie alle Wachstumswerte betroffen hat, erfolgreich die Stirn geboten. Beim Kurs geht es wieder steil nach oben. Hier bestätigt sich einmal mehr der Ruf des Konzerns als Branchenprimus.
privatinvestor-boersenbrief-amazon-2022

Amazon nutzt schwache Börsenphase

Einer der großen Profiteure der Pandemie, Amazon, hat seit Beginn des Jahres rund ein Viertel seines Wertes eingebüßt. Doch das scheint den Tatendrang des Managements nicht zu bremsen. In den zurückliegenden Wochen ist die Amazon-Unternehmensführung durch einige teils erstaunliche Aktivitäten aufgefallen.
max-otte-privatinvestor-kolumne

Adé, Exportweltmeister

Nun droht etwas, das ich noch vor wenigen Jahren nicht für möglich gehalten hätte: Wahrscheinlich wird Deutschlands Handelsbilanz im August ins Negative drehen. Das heißt, wir importieren mehr Waren und Dienstleistungen als wir exportieren. Für ein Land ohne Rohstoffe, das vom Handel abhängt, ist das sehr gefährlich.
vf-corporation-boersenbrief-privatinvestor

VF Corporation: Moden wechseln, Börsenphasen auch

Bei vielen Unternehmen klaffen Geschäftsentwicklung und Kursentwicklung an der Börse derzeit massiv auseinander. So auch bei dem Modeunternehmen VF Corporation. In den zurückliegenden drei Monaten verlor die Aktie fast 22 % und auf Jahressicht sogar 47% (Stand 05.07.2022). Das Unternehmen notiert zurzeit auf einem Kursniveau wie zuletzt im April 2013.
privatinvestor-boersenbrief-basf-analyse-06-2022

Stresstest Gasmangel: Was ist los bei BASF?

BASF (WKN: BASF11) rechnet mit schwierigem zweitem Halbjahr. Der Chemiekonzern muss sich laut seinem Vorstandschef Martin Brudermüller nach gutem erstem Halbjahr auf schwierigere Zeiten vorbereiten.